Allgemeines
 Prozessablauf
 Erfassung
 Fragebogen
 Ladung zur Musterung
 Musterung
 EUF
 Anhörung
 Vorbenachrichtigung
 Einberufung

Vermeidung

Es besteht die Chance mit Verzögerungstaktiken den Wehr- und Zivildienst vollständig zu vermeiden, da der Bedarf der Bundeswehr mit zunehmender Truppenverkleinerung tendenziell abnimmt und praktisch nicht mehr jeder Wehrpflichtige einberufen werden kann. Der Ehrlichkeit halber möchten wir darauf hinweisen, dass diese Strategie allein leider in der Praxis meist nicht zum Erfolg führt. Wir raten Dir daher Dich auf jeden Fall so schnell wie möglich mit dem Thema Ausmusterung zu befassen.

In jedem Fall ist es jedoch von Vorteil von Beginn an auf Zeit zu spielen, denn dabei kannst ja nur Du gewinnen. Wir möchten Dich daher im folgenden über sämtliche Möglichkeiten der Zeitgewinnung informieren. Durch die Übersichtspunkte auf der linken Seite gelangst du zu den einzelnen Schritten im Prozess von der Erfassung bis zur Einberufung. Einige entscheidende Mittel zur Zeitgewinnung wurden jedoch durch diverse Gesetzesänderungen leider erheblich eingeschränkt:

Die zweiwöchige Vorladungsfrist zur Musterung wurde aufgehoben und ermöglicht es den Wehrersatzbehörden unwillige Musterungsverweigerer direkt nach verstrichenem Musterungstermin ohne Gnadenfrist erneut vorzuladen. Eine weitere dramatische Einschränkung betrifft den Wegfall der aufschiebenden Wirkung von Widersprüchen gegen einen Tauglichkeitsüberprüfungsbescheid (Nachmusterung). Diese Massnahme betrifft vor allem bereits tauglich gemusterte Wehrpflichtige die kurz vor Erreichen der Altersgrenze stehen. Diese können nun trotz eines Widerspruchs gegen den Musterungsbescheid bei einer erneuten Musterung (Nachmusterung) einberufen werden.

Der Strategie der Wehrpflichtvermeidung wurde mit diesen beiden Massnahmen also teilweise ein Riegel vorgeschoben. Es gilt jedoch nach wie vor: ohne Musterung keine Einberufung. Und Widersprüche gegen den ersten Musterungsbescheid haben auch weiterhin aufschiebende Wirkung. 

Deine Alternative: Ausmusterung

Deine einzige Chance der Sache wirklich einfach und sicher zu entgehen besteht in der Ausmusterung. Alle Informationen die du benötigst um deine Ausmusterung sicher und schnell zu erreichen findest du in unserer Ausmusterungs-Infomappe: [hier klicken]